OSZILOT

Eine Eigenschaft des Fadenpendels ist, dass seine Schwingungsdauer nur von der Länge des Fadens, nicht aber von der Art, Gestalt oder Masse des Pendelkörpers abhängt.

OSZILOT ist eine Mischform aus Soundinstallation und Performance in der aus Gegenständen pendelnde Klangobjekte werden. Eine archaische, physikalische Welt wird mit den Möglichkeiten digitaler Klangsynthese verbunden. Oszilot lädt ein, sich mit dem Zusammenhang von Zeit, Schwerkraft und Musik zu beschäftigen.

weiterlesen

Events

Kontakt

mail@oszilot.com

Vimeo

OSZILOT ist ein audiovisuelles Erlebnis, in dem aus einfachen Pendelbewegungen komplexe, polyrhythmische Klangmuster entstehen. Die pendelnden Objekte sind mit kleinen, kabellosen Beschleunigungssensoren versehen, welche Bewegungsdaten an einen Computer schicken, der daraus unterschiedliche Klänge generiert. Das transdisziplinäre Projekt von Luc Gut und Rolf Hellat bewegt sich zwischen Generativer Musik, Drone, Ambient, New Age und Minimal Musik.